Schweizer des Jahres

Auf einer Gedenktafel sind die "Schweizer des Jahres", welche im Rahmen des SwissAward vom
Fernsehpublikum gewählt wurden, im geographischen Mittelpunkt der Schweiz verewigt.
http://www.swissaward.sf.tv

Die Ehrung vom Schweizer des Jahres 2015 - dem Mundartrocker Polo Hofer - findet trotz seiner Abwesenheit am Samstag 2. Juli 2016 um 13:30 Uhr statt.
http://www.srf.ch/unterhaltung/events-shows/swissaward/swissaward-die-gewinner-im-ueberblick-3

Beiträge zur Ehrung von Didier Burkhalter am 4. Juli 2015:
http://www.srf.ch/unterhaltung/events-shows/swissaward/grosse-ehrung-fuer-bundesrat-didier-burkhalter-auf-der-aelggi-alp
http://www.srf.ch/unterhaltung/events-shows/swissaward/didier-burkhalter-es-beruehrt-mich-im-herzen

Beiträge zur Ehrung von Dario Cologna am 22. Juni 2013:
http://www.srf.ch/unterhaltung/people/schweiz/schweizer-des-jahres-2012-dario-cologna-in-stein-gemeisselt
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/obwalden/abo/Man-kann-es-nicht-besser-machen;art9650,270743


2015
Polo Hofer wird geehrt für seine langjährigen Leistungen als Schweizer Mundartrock-Sänger
2014
Didier Burkhalter wird geehrt für seine Leistungen als Bundespräsident im 2014 und für seine
Verdienste als Vorsitzender der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)
2013
Stanislas Wawrinka wird ausgezeichnet für sein bisher bestes Tennisjahr....
und holt sich sogleich seinen 1. Grand-Slam-Sieg bei den Australien Open
2012
Dario Cologna wird geehrt für seine überragenden Leistungen im Langlaufsport
2011
Didier Cuche ist Dominator der Speed-Disziplinen im Skirennsport
2010
MarianneBarthelmy-Kaufmann und Rolf Maibach
Die Pflegefachfrau und der Arzt setzten sich gemeinsam unermüdlich für die
Erdbebenopfer im Albert Schweizer Hospital in Deschappeles, Haiti ein
2009
René Prêtre hilft als Herzchirurg den Kleinsten
2008
Eveline Widmer-Schlumpf ist Bundersätin mit dem Motto "hart aber fair"
2007
Jörg Abderhalden ist dreifacher Sieger des Eidgenössischen Schwingfestes
2006
Köbi Kuhn ist ein unermüdlicher Kämpfer für den Schweizer Fussballsport
2005
Peter Sauber baute seinen eigenen Formel 1 Rennstall auf
2004
Lotti Latrous kämpft mit grossem Engagement gegen die Armut in Afrika
2003
Roger Federer wird für seine grossartigen Leistungen im Tennis geehrt
2002
Dr.Beat Richner, der Kinderarzt und Musiker setzt sich unter anderem in drei
Spitälern in Kambodscha für die Ärmsten der Armen ein

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken